Hallo Köln
KategorienPersönliches

Hallo Köln

Eigentlich steht hier ja immer „Hallo Welt“. Ich denke da eher klein und habe unter Einsatz meiner ganzen Kreativität den Beispielbeitrag in „Hallo Köln“ umgemünzt. Applaus, wahnsinnige Leistung, Ben. Wir haben den 5. August 2020, das Jahr wird von der Corona-Pandemie dominiert und ich wage einen Test. Meine vielleicht vorerst letzte Spielwiese, weil ich immer mehr merke, wie sehr mir das Schreiben fehlt. Nicht, weil ich glaube, dass ich besonders gut schreiben kann. Auch nicht, weil ich glaube unfassbar viel zu Erzählen habe. Eher, weil es mir selber fehlt. Der Austausch mit anderen.

Die Auseinandersetzung mit Themen, die mich beschäftigen. Da ist die Fotografie, die ich ebenfalls sehr mag, manchmal eben nicht das richtige Medium. Darum möchte ich wieder mehr Schreiben. Habe mir diese Spielfläche erschaffen und werde einfach mal wieder ganz naiv gucken, wo die Reise hingeht. Ohne Plan, ohne Ziel.

Sowas hab ich auch schon lange nicht mehr gemacht. Ist vielleicht genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Wir werden sehen. Ich freu mich.

Follow my blog with Bloglovin

Veröffentlicht von Ben

Ich bin Ben und ich bin 1990 in Köln geboren. Seit 2015 lebe und arbeite ich als Fotograf und Fotoblogger in Köln. Seit 2016 betreibe ich mein eigenes Fotostudio als Büro, Kreativort und Treffpunkt für Fotografie-Liebhaber. Ich fotografiere Reportagen und Portraits. Überwiegend von Künstlern und Marken. Hinweis: Dieser Blog wird klimaneutral in Deutschland gehostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.